DIE VORWEIHNACHTSZEIT. HAUS MIT TRADITION

Die Vorweihnachtszeit
Haus mit Tradition

VORWEIHNACHTSZEIT GebäckEs gibt verschiedene Sitten, die die schöne Vorweihnachtszeit betreffen. So ist es auch in Deutschland. Welche Sitten sind in dieser Zeit besonders bedeutend? In Deutschland ist Weihnachten das bedeutendste Fest, das man vor allem im Familienkreise feiert. Schon die Vorweihnachtszeit ist mit verschiedenen Traditionen verbunden. Vorausgesetzt, dass es sich um die Vorweihnachtszeit handelt, dann spricht man über die vier Wochen vor Weihnachten.

Der sogenannte Advent ist eine ausgezeichnete Zeit, nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder in verschiedenem Alter. In der Adventszeit werden Wohnungen mit kleinen Tannenzweigen, Kerzen sowie Schmuck dekoriert. Das ist dennoch nicht alles. Es werden auch typische Adventskränze aufgestellt. Auch die Kinder können sich dieser besonderen Zeit erfreuen. In den meisten deutschen Familien kriegen die Kinder einen interessanten Adventskalender. Es geht um Kalender, die 24 Türen bzw. Säckchen haben. Jeden Tag vor Weihnachten darf man ein Säckchen öffnen. Hinter jeder Tür findet man was Leckeres.

In der Adventszeit schreiben mehrere Kinder auch ihre Wunschzettel. Es handelt sich um Geschenke, die vom Nikolaus erwartet werden. Es gibt auch mehrere andere interessante Traditionen. Alle wissen, dass Kinder, nicht nur aus Deutschland, schreiben ihre Briefe an den Weihnachtsmann. Darüber hinaus werden traditionelle Weihnachtsmärkte in Deutschland organisiert. Schon in dem 14. Jahrhundert wurden diese Märkte mit leckeren Spezialitäten vor Weihnachten organisiert.. Auf derartigen Märkten gibt es meistens mehrere Stände mit Glühwein, Weihnachtsschmuck, Kerzen sowie abwechlungsreichen Weihnachtsspezialitäten.